Urlaub am Güstrower Inselsee in Mecklenburg

Unsagbar weit und schön ist dieses Land,

Mecklenburg ist wohl das schönste und attraktivste Bundesland Deutschlands in dem man seine wohl verdienten Ferien genießen kann. Mit seinen Tausend Seen und scheinbar unendlichen Wäldern lädt es ein, seine Seele baumeln zu lassen. Erwandern und erfahren Sie seine mehr als 1000-jährige Geschichte und seine unzähligen Sehenswürdigkeiten.

Güstrow, die einstige Residenz der Herzöge von Mecklenburg, bietet Ihnen mit seiner Geschichte und Gegenwart viele kulturelle Attraktionen, wie das Schloss, der Dom oder Barlachs Atelierhaus am Inselsee und die Gertrudenkapelle.

Erleben Sie im Natur- und Umweltpark Güstrow auf fast 200ha über 1000 Tiere in zum Teil zugänglichen Gehegen, die "Raubtier-WG" mit Wölfen, Bären und Luchsen fast wie in freier Wildbahn, den Aquatunnel und die vielen andere großzügig gestaltete Themenwelten.

Sport, Spaß und Wellnes, das bietet Ihnen Güstrows Badeparadies OASE. Vergnügen und Wettkampf für alle Generationen sind hier Programm.
Und in knappen 45 Minuten sind Sie schon mit dem Auto oder der S-Bahn am Strand von Warnemünde. Baden in der Ostsee ein unvergessliches Vergnügen.